Teambuilding anfragen:

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Wofür Teambuilding?

Es ist immer wieder beeindruckend, welche Effekte erlebnispädagogische Programme auf Kinder haben. Wie sie unerwartet – ganz anders als in der Schule – aus sich herausgehen, sich auseinandersetzen und ihre Potentiale entfalten. Besonders sind kooperative Aufgabenstellungen, wie z.B.: „Flöße bauen und um die Wette fahren“ geeignet, die Kreativität und das Miteinander zu fördern.

Noch stärker wird das Zusammengehörigkeitsgefühl durch das gemeinsame Klettern im Seilgarten gefestigt: man erlebte die eigenen Stärken und Schwächen, bemerkt natürlich auch die der anderen, hilft und sichert sich gegenseitig und übernimmt ganz automatisch echte Verantwortung. Daraus entsteht wirkliche Verbundenheit.

Immer wieder berichten auch erfahrene Lehrerinnen, die ihre Klassen seit mehreren Jahren kennen, dass sie bei den Kindern völlig neue Seiten entdecken konnten und sie dadurch besser verstehen. Teambildende Programme verbessern die persönliche Beziehungs- und Konfliktfähigkeit und sind grundlegend für eine leistungsorientierte Gemeinschaft.

Bitte beachten Sie:
Die Methoden Klettern im Hochseilgarten und Floßbau stellen Kinder und Jugendliche vor nicht alltägliche Herausforderungen. Die körperliche und geistige Belastung kann die Teilnehmenden überfordern. Unsere Programme sind ab Klassenstufe 5 geeignet. Die begleitende Teilnahme mindestens einer Lehrkraft wird vorausgesetzt.

Menü